Und, was machst du so an Silvester?

„Keine Ahnung, das Datum steht schon mal“, hat bis jetzt jeder zu hören bekommen, der mich gefragt hat. 

Denn ganz ehrlich, wenn es einen Grinch für Silvester gäbe, wäre ich das. Ich verstehe einfach den ganzen Trubel, der darum gemacht wird nicht und schiebe die Planung, wie ich den Abend verbringen möchte, demnach so weit es geht vor mir her. Seitdem es „uncool“ geworden ist mit Mama und Papa zuhause zu feiern, scheint es besonders wichtig aufgebrezelt eine fancy Silvester-Party zu besuchen.

Die Suche nach dem „passenden“ Outfit

Ich habe gefühlt 50 Posts gelesen, in denen Blogger ihr Silvester Outfit vorstellen: Zu 90% waren es ein hübsches, kurzes Kleidchen (Wahlweise auch ein Rock), am Besten mit Pailletten in Gold oder Silber. Dazu dann ein dünnes Oberteil und irgendwelche Schicken Pumps mit Riemchen. Mit etwas Glück kommt am Abend noch eine Jacke dazu.

Klar, ich fand jedes der Outfits wunderschön und das gebe ich auch neidlos zu – aber bin ich anscheinend die einzige, der kalt ist, wenn man draußen das Feuerwerk anschaut? Zieht man sich davor noch mal um? Beißt man einfach die Zähne zusammen?

 

Wer bei mir auch ein fashion-taugliches Silvester-Outfit erwartet hat, den muss ich an dieser Stelle enttäuschen – das gibt es hier nicht. Ich bin was Mode angeht ein sehr praktischer Typ, dementsprechend wird mein Look auch so, oder so ähnlich aussehen. Was bei mir allerdings essentiell im Fokus steht: eine warme Jacke. Dann kann es drunter auch gerne Bauchfrei sein, aber immerhin kann man die Jacke zu machen, wenn es kalt wird.

Jacke: Zara – Hemd: Zara – Top: H&M – Hose: Pull&Bear – Schuhe: Adidas

 

Und, was machst du so?

Ist euch eigentlich mal aufgefallen, das es den meisten Leuten gar nicht darum geht, was ihr unternehmt, sondern sie nur erzählen wollen, auf welcher Party sie unterwegs sind? Ohne Einladungen zu verteilen versteht sich. Denn anscheinend spielt es für den sozialen Status irgend eine Rolle, wo und mit wem und mit was man seinen Start ins neue Jahr verbringt. Und genau das verstehe ich nicht. Ich verstehe den Hype um Weihnachten, aber Silvester? Wieso soll ich den Abend auf einer furchtbaren Party mit irgendwelchen Leuten verbringen nur um „Cool“ zu sein oder „Nichts zu verpassen“?

 

Worst-Case – Best-Case Silvester

Meine Abneigung kommt nicht von ungefähr, ich hatte schon das Vergnügen mit ziemlich Missglückten Partys die mich dahin gehend wohl ein wenig vorsichtig gemacht. In meinem Fall war der Worst-Case eben genau so eine Silvester-Party mit 15, irgendwo im nirgendwo, mit Leuten die ich eigentlich kaum kannte und eigentlich am liebsten wieder nach Hause wollte. Durchhalten musste ich bedauerlicherweise bis zum nächsten Morgen. Traurigerweise blieb das nicht die einzige Missglückte „Party“.

Der Best-Case war definitiv Silvester mit meinem Freund in Berlin! Vor allem, weil es die nervige Frage „Und, was machst du so“ ziemlich schnell erledigt hatte. Statt dessen hatte ich eine wunderbare Zeit in einer anderen Stadt und wir konnten tatsächlich das tun und lassen was wir wollten ohne irgendjemandem Rechenschaft schuldig zu sein. Falls ihr die Möglichkeit habt, über Silvester in den Urlaub zu fahren: TUT ES!

 

Und, was macht man jetzt Silvester?

Das Beste ist, sich Gleichgesinnte zu suchen und gemeinsam zu überlegen. In meinem Fall habe ich das Glück, das mein Freund ähnlich denkt wie ich.

Und dann überlegt mal – was ist euch an Silvester am Wichtigsten? Bei mir ist es definitiv die Zeit möglichst Stressfrei und gemütlich mit Leuten zu verbringen, die ich mag. Wahrscheinlich werde ich mir ein paar Freunde schnappen, die genauso planlos sind wie ich, wir werden es uns bei irgendjemanden gemütlich machen und wenn uns langweilig wird und die Lust packt alle ins Auto steigen und in einen Club fahren – auch auf die Gefahr hin, dass andere das vielleicht langweilig finden könnten.

 

Bin ich der einzige Silvester-Grinch oder geht es dir genauso?

50 Kommentare

  1. Bei uns hat Silvester einfach Tradition. Das neue Jahr wird gefeiert und das alte verabschiedet. Man hat (im besten Fall) einfach viel Spaß mit seinen Lieben, dabei ist es egal, wo. Party, Zuhause, Bar, draußen… spielt einfach keine Rolle.
    Gestern lag ich leider krank im Bett so wie 2015 auch, da war nichts mit Feiern und Ausgelassen-sein 🙁 Ich muss zugeben, das ist für mich genau so wie für andere kein Weihnachten feiern zu können (was mir wiederum nicht so viel bedeutet ^^).
    Ich denke, die Hauptsache ist, sich dabei wohl zu fühlen, was auch immer man wie feiert. In diesem Sinne habt ihr es genau richtig gemacht, finde ich 🙂

    Liebe Grüße,
    Filiz

    1. Oh je du arme 😐 Klar wenn es Tradition hat verstehe ich es auch wenn man es gerne feiert – leider hat sich bei mir so etwas noch nicht ergeben. Ich wünsche dir fürs neue Jahr aber auf jeden Fall alles Liebe und ganz viel Gesundheit!

  2. Super Beitrag, ich verstehe dich totaaaal!🙈 Ich werde dieses Jahr meinen Silvesterabend auch um einiges entspannter angehen als die Jahre zuvor. Ich habe geplant, mit meiner besten Freundin zu kochen und anschließend einen gemütlichen Mädelsabend zu veranstalten.💕
    Ich bin gerade durch Zufall auf deinen wirklich wundervollen Blog gestoßen und muss sagen, man sieht allein schon aufgrund des tollen Designs und der hübschen Fotos, dass du dir echt Mühe gibst. Und als ich dann gesehen habe, dass du auch aus Nürnberg kommst, musste ich mir deinen Blog genauer ansehen. Ehrlichgesagt hoffe ich, dass ich einestages auch so einen tollen Blog haben werde, wie du ihn hast. Ich würde mich riesig freuen, wenn du auch mal bei meinem Blog vorbeischauen würdest. Ich werde jetzt erstmal ein paar weitere Beiträge auf deinem Blog durchlesen.❣️

    Liebste Grüße und trotz allem ein schönes, neues Jahr,
    Eva 💓

    https://alltheselittlethingsofmylife.wordpress.com/

    1. Vielen Dank liebe Eva, ich hoffe ihr hattet einen tollen Mädelsabend! 😊
      Und auch vielen Dank für dein positives Feedback zu meinem Design – da ich es erst neu umgestellt habe freue ich mich darüber umso mehr 😊

      Liebe Grüße

  3. hahaha, du sprichst mir aus der Seele. Ich finde die Gehampel um dieses Datum auch völlig überbewertet. Das Gute an dem Datum ist, dass man sich einen gemütlichen Abend mit Freunden machen kann, dabei noch ein bisschen Feuerwerk zu sehen kriegt und am nächsten Tag ohne schlechtes Gewissen ausschlafen kann. Dabei nehme ich allerdings in meinem Outfit bzw. Make up gerne etwas Glitzer mit, aber warm muss es trotzdem sein 🙂

    Liebe Grüße, Milli
    (http://www.millilovesfashion.de)

    1. Vielen Dank Milli 😊 So sehe ich das auch und genau darauf wird es bei mir heute wohl auch hinauslaufen. Ich wünsche dir einen super schönen Abend und einen guten Rutsch!

  4. An sich mag ich Silvester, aber ich verstehe auch nicht den riesen Hype den alle machen. Ich ziehe mich schon schicker an zu Silvester, aber es kommt immer drauf an wo und mit dem ich den Abend verbringe. In den letzten Jahren war ich immer bei Freunden und war eigentlich ganz normal angezogen. Dieses Jahr verbringen mein Freund und ich den Abend zusammen und er hat ein Candle Light Dinner vorbereitet *_* Ich habe ein Kleid für morgen und sobald wir dann rausgehen, beiße ich einfach die Zähne zusammen und schwöre mir, niewieder was kurzes anzuziehen an Silvester 😀

    Alles Liebe, Anne
    http://www.basiccouture.blogspot.de

    1. Vielen Dank für deinen Kommentar 😊
      Klar, es kommt natürlich immer auf den Anlass an – ich glaube zu einem Candlelight Dinner würde ich mich auch schick machen 😊
      Ich wünsche euch einen tollen Abend und einen guten Rutsch!

  5. Liebe Stephi,
    da bringt es endlich jemand auf den Punkt. 🙂 Man muss nicht auf der Hippsten Party der Stadt eingeladen sein – wichtig ist doch, dass man den Start ins Neue Jahr mit Leuten feiert die man gern hat und mit denen man gerne die Zeit verbringt.
    Ob im schicken Paillettenkleidchen oder im bequemen Jumpsuit (letzterer ist bei mir in diesem Jahr Dresscode) bleibt jedem selbst überlassen. 🙂
    Mein letztes Silvester habe ich im milden Barcelona verbracht, 5-Gänge-Menü, Feuerwerk, Party – dafür wird es dieses Jahr ein eher ruhiger Abend mit drei meiner besten Freundinnen. Bequem am Raclette-Grill mit Süßkram, Prosecco und SATC-Filmen. 🙂

    An dieser Stelle wünsche ich dir einen Guten Rutsch ins Neue Jahr – ich freue mich schon in 2017 wieder von dir zu lesen. <3

    Allerliebste Grüße,
    Susa

    http://www.MISSSUZIELOVES.de

    1. Vielen Dank für deinen lieben Kommentar Susa 😊
      Ein Jumpsuit ist aber auch eine klasse wahl – sowohl gemütlich und lässig aber trotzdem kann man ihn auch ganz easy schick stylen 😊 Und solange es kein kurzer ohne Ärmel ist, wird es bestimmt auch nicht zu kalt.

      Silvester in Barcelona klingt unheimlich traumhaft, aber ich wünsche euch Mädels auch dieses Silvester einen schönen Abend 😊 Macht es euch gemütlich!

      Ich freue mich auch wieder von dir zu lesen ❤️

  6. Liebe Stephi, hach ja missglückte oder langweilige Partys kenne ich zu genügend – spätestens wenn alle um einen herum betrunken sind und sich einfach nur noch lächerlich benehmen, habe ich die Nase voll 🙂
    Silvester mag ich eigentlich ganz gerne, ich verbinge das Fest immer noch mit Mama (ohne Papa) dafür mit dem ganzen Rest der Familie – wir spielen Lotto, essen Fondue und trinken viiiel Champagner 🙂
    ich freue mich jetzt schon und hoffe, dass auch Du ein supertolles Silvesterfest haben wirst !!
    Liebe Grüsse
    Janine
    https://www.yourstellacadente.com

    1. Ohhhh das klingt echt super! Da wünsche ich euch schon mal viel Spaß 😊 Das mit den betrunkenen kann ich voll unterschreiben – da ich selbst nichts mehr trinke ist das noch mal was anderes, aber ich konnte das noch nie leiden 😄

      Liebe Grüße 😊

  7. Hallo Stephi,
    Danke für deinen Kommentar auf meinem Blog! Mir geht es da genauso. Früher habe ich Silvester zwar immer richtig gefeiert aber irgendwie habe ich die Lust verloren…Man sollte glaube ich einfach nicht so hohe Erwartungen an den Tag haben.

    Liebe Grüße
    Johanna von http://www.missrapunzel.com

  8. Mir geht es genau so wie dir, ich verstehe den Hype um Silvester auch nicht. Ich verbringe den Silvester Abend mit meinem Opa und der ganzen Familie, da mein Opa am 01.01 Geburtstag hat. Dein Outfit ist sehr cool, die Jacke sieht wirklich schön aus. 🙂

    LG Pierre von Milk&Sugar

    1. Vielen Dank Pierre 😊 Ich finde das klingt doch auch nach einem super Plan!
      Und die Jacke ist auch ein absoluter Liebling von mir weil sie super kuschelig ist.

      Liebe Grüße

  9. Ich muss gestehen, dass ich Silvester sogar mehr mag als Weihnachten! 🙂 Doch für mich ist die Silvesterparty nicht so wichtig wie die Menschen mit welchen ich die Silvesternacht verbringe. Ich werde wohl am 31.12. frieren müssen, da ich auch ein Kleid rausgelegt habe. Zum Glück ist es kein Fetzchen, sondern ein langes Kleid mit langen Ärmeln. Von daher hoffe ich , dass ich 15 bis 20 Minuten in der Kälte inklusive Jacke ausharren werde. :)))

    Einen guten Rutsch in Berlin, meine Liebe!

    Daria

    http://www.dbkstylez.com

    1. Dann lass dir die Freude nicht vermiesen und hab einen wunderschönen Abend liebe Daria! 😊 Ich drücke dir die Daumen, dass es draußen nicht all zu kalt wird!

      Hab du auch einen guten Start ins neue Jahr 😊

  10. Super erfrischender Beitrag! 🙂 Ich kann Deine Sichtweise sehr gut nachvollziehen. Auf der einen Seite denke ich gleich. Auf der anderen Seite finde ich es unglaublich cool und einfach etwas Besonderes sich an Silvester ganz besonders rauszuputzen. So habe ich neulich selbst drei Looks gezeigt, die für Silvester passen und Achtung jetzt kommts: mit goldenem Shirt! 😀 Ich habe mir ein Glitzer Shirt geschnappt und damit drei verschiedene Looks kreiert, von Femme Fatale bis hin zur lässigen Variante ist alles dabei! Gerne kannst Du mal vorbei schauen. 🙂

    Deinen Look finde ich mega cool! Auch die Location ist der Burner! 🙂

    Ich wünsche Dir einen guten, gemütlichen und vor allem warmen Rutsch in das neue Jahr. 🙂

    XX,

    http://www.ChristinaKey.com

    1. Vielen Dank für deinen lieben Kommentar! 😊 Und dabei ist die Location direkt vor meiner Haustür – ich war auch sehr überrascht 😄
      Deine Outfits schaue ich mir aber auf jeden Fall auch noch an 😊

      Liebe Grüße & einen guten Rutsch! ❤️

  11. Lass und einen Silvester-Grinch-Club gründen! Ich war noch nie feiern und sitze fast jedes Jahr allein in meinem Zimmer und arbeite entweder an Schulsachen oder dem Blog bis ich dann um Mitternacht Feuerwerk fotografieren kann, um mich anschließend zu ärgern, dass ich bei dem Knallkram nicht in Ruhe schlafen kann 😉

    Den ganzen Trubel verstehe ich also auch nicht – und noch weniger, dass so viele Menschen so viel Geld ausgeben, um ein paar Lichter und Knaller zu erstehen, mit denen sie die Umwelt verpesten können. Muss das sein?

    Obwohl ich keine Fashion- und Beautyblogs lese, habe ich schon viele Outfits und Make-Up für DEN Abend anschauen dürfen… Da frage ich mich doch, wie die es alle schaffen, nicht zu erfrieren… so dick, dass ich bauchfrei tragen würde, kann nämlich keine Jacke sein 😉

    Danke für den Tipp, Silvester weg zu fahren. Das merke ich mir fürs nächste Jahr – dieses Jahr steht noch viel Hochschul-Zeugs auf dem Programm, was endlich abgearbeitet werden muss.

    Liebe Grüße

    1. Da klingt doch nach einem super Plan liebe Tabea! 😊
      Ich bin auch der Meinung, mit dem Geld was man da in die Luft schießt könnte man so viele nützlichere Sachen machen 😐

      Aber wegfahren an Silvester ist wirklich das Beste, das man machen kann! Vielleicht schaffe ich es das nächste Jahr auch wieder 🙈

  12. Liebe Stephi,

    ich stimme dir da zu und wir können gern gemeinsam am Silvesterabend den „Grinch“ spielen. 😀 Denn ich bin dieses Jahr mal richtig „uncool“ und verbringe den Abend mit meinem Mann und meinem Sohn gemütlich bei meinem Papa zu Hause. 🙂 Gutes Essen und ein paar Wunderkerzen dürfen aber auch dabei sein. In diesem Sinne, wünsche ich dir einen Guten Rutsch und wir lesen und hoffentlich im neuen Jahr wieder.

    Liebste Grüße,
    Maria <3

    1. Hahaha na das wäre doch eine Idee! 😄 Ich finde das ganz und gar nicht uncool sondern richtig super! Habt einen schönen Abend und das tun wir doch bestimmt 😊

      Guten Rutsch! ❤️

  13. Mir geht es da wie dir. Bei Outfitfotos im kurzen Kleid mit offenen Sandalen kann ich nur den Kopf schütteln. Wir feiern bei Freunden daheim und da werde ich ganz sicher ganz normal ohne schnick-schnack rum laufen. Zu einer fancy Silvesterparty würde ich wohl schon ein Kleid tragen, aber sicher mit langen Ärmeln, einer dicken Strumpfhose und mit geschlossenen Schuhen.

  14. 😀 ist ja witzig, mir geht es komplett gleich wie dir!!
    Ich mag das ganze auch so gar nicht und entscheide meist erst am Silvestertag was ich eigentlich mache…
    Die Outfit Posts sehe ich mir sehr gerne an, habe auch selbst einen geschrieben ( mit kurzem Kleid) 😉
    Ich trage allerdings sowieso sehr viel Kleider und an festlichen Tagen immer, selbst wenn ich nur Zuhause auf der Couch sitze 😀 ist wohl ein wenig bescheuert aber so bin ich. 😉 Mir im freien die Raketen ansehen mag ich absolut gar nicht und mache ich auch nicht. Von dem her brauche ich auch nicht zu frieren… Ich bin da lieber drinnen und beruhige meinen Hund der bei dem Krach fast verrückt wird!
    Dein Outfit finde ich übrigens sehr cool! Ich mag diese Karohemden im Moment total gerne 🙂
    Liebste Grüße Tamara
    FASHIONLADYLOVES

    1. Vielen Dank für deinen lieben Kommentar Tamara! 😊 ich bin mir sicher du findest Last Minute auch noch was gutes 💪🏻 ansehen tue ich mir die Posts schon auch gerne – für mich wäre es nur einfach nichts 🙈
      Ich würde selber auch viel mehr Kleider tragen wenn ich mich damit nicht so unwohl fühlen würde 😩 schön aussehen tun sie allemal!

      Ich wünsche dir auf jeden Fall einen tollen Start ins neue Jahr 😊 sehr süß das du dich auch so um deinen Hund kümmerst und ihn Nicht alleine lässt! Manche sind da ja nicht so hinterher 🐒

      Liebe Grüße 😊

  15. Liebes, ich kann deine Gedanken gut nachvollziehen!
    Und ich feiere vor allem deinen Schreibstil, davon „hat man“ ja hier nochmal viel mehr als auf Instagram 🙂
    Bei uns wird es auch nicht so spektakulär dieses Jahr… ein bisschen feiern aber die ultimative Eskalation wird es nicht geben 😉

    Dafür wäre ich seeehr dass wir mal zusammen nach Berlin reisen 😛 <3
    Let me know If you are interested in a fitness-girls-trip!!

    Liebst,
    Mina von
    MINAMIA
    Fashion, Fitness & Lifestyle

    1. Vielen Dank liebe Mina! Das freut mich sehr zu lesen 😊
      Solange ihr einen Schönen Abend habt ist das die Hauptsache!

      Das klingt natürlich sehr verlockend 😏 Hast du etwas bestimmtes im Sinn?

      Liebe Grüße

  16. Hello! Da grüßt der nächste Silvestergrinch! Heuer habe ich ja sowas von überhaupt keine Lust drauf! Und ich kann darauf echt gut verzichten. Hab mir heuer vorgenommen mich zu Hause zu verkriechen und den Abend mit einem Serienmarathon zu verbringen.

    alles Liebe
    Lisa

    1. Herzlich willkommen 😄 Serienmarathon klingt super – und auch beim verkriechen würde ich direkt mitmachen 😏

      Ich wünsche dir trotzdem einen entspannten Abend! 😊

Leave a Response

*