Das beste High-Protein Frühstück!

Leckere High Protein Quarkkuchen fürs Frühstück!

Es wird mal wieder Zeit ein Rezept auf dem Blog zu teilen!
Und was eignet sich dafür besser, als mein momentanes Lieblingsfrühstück? Diesen Quark-Auflauf/Kuchen gibt bei mir aktuell gefühlt 7 Mal die Woche. Auf Instagram wurde ich schon oft auf das Rezept angesprochen und auch im Büro ernte ich ab und an neidische Blicke.

Das Beste: Man braucht nicht viele Zutaten, der Auflauf ist fix zubereitet, enthält viel Protein und lässt sich auch super mitnehmen!

 

Los geht’s:

Leckerer High-Protein Quark Auflauf! Das Rezept findest du hier:

Du brauchst:

(Für 2 Portionen)

  • 500gr Magerquark
  • 250gr Milch
  • 50gr Weichweizemgrieß
  • 2 Eier
  • 1 Packung Puddingpulver
  • Flavdrops/Stevia zum süßen
  • Obst nach Wahl wie Kirschen, Mandarinen, Bananen ..

Das Grundrezept für den Auflauf habe ich von der lieben Beautybutterfly, habe es aber noch ein wenig angepasst. Am liebsten mag ich wie auf dem Bild die Kombination von Vanillepudding und Sauerkirschen. Aber auch mit Mandarinen fand ich es super lecker und auch Schoko Banane ist eine klasse Mischung! Deiner Kreativität sind hier eigentlich keine Grenzen gesetzt 😊

 

Frühstücksinspiration gefällig? Wie wäre es mit diesem Protein Quark Auflauf?

Den Auflauf zubereiten:

Alle Zutaten gibst du zusammen in eine Schüssel und schmeißt den Handrührer an. Idiotensicher wie immer also. Wichtig ist nur, eine geeignete Schüssel zu nehmen um nicht den Teig in der Küche zu verteilen (So wie ich 😄). Das Obst gebe ich übrigens erst zum Schluss dazu und mische nur einmal kurz durch.

Die Masse kommt dann bei 160 Ober/Unterhitze für eine Stunde in den Ofen. Meistens schalte ich bei 30 Minuten noch mal um auf Umluft. Dadurch wird der Auflauf besonders fluffig. Danach lasse ich ihn noch ein wenig auskühlen, dann löst er sich besser aus der Form.

Warm schmeckt er super, am nächsten Tag kalt aus dem Kühlschrank allerdings genauso gut. Also auch perfekt für Büro oder Uni zum mitnehmen! Natürlich kannst du ihn auch auf einmal essen, aber die halbe Portion macht tatsächlich auch gut satt.

 

Frühstücksinspiration gefällig? Wie wäre es mit diesem Protein Quark Auflauf?

Was frühstückst du am liebsten? 😊

8 Kommentare

  1. Der erinnert mich ein bisschen an meinen Süßkartoffelkuchen 🙂
    Werde ich auch jeden fall auch mal so ausprobieren, vielen lieben Dank für’s zeigen!!

    Fühl dich lieb gedrückt und hab noch einen schönen Abend! 🙂

    Liebst,
    Die Mina von minamia.de 🎀

Leave a Response

*