Nur noch 5 Beauty Produkte?

Bis vor 2-3 Jahren war ich ein absoluter Beauty-Junkie. Ich konnte an keiner Limited Edition vorbeigehen, ohne irgendetwas davon haben zu wollen und mein Schminktisch quoll über vor lauter kaum benutzer Produkte. Ja, auch bei Make-up gibt es ein „Zu viel“.

Als ich vor 1 1/2 Jahren mit meinem Freund zusammengezogen bin habe ich radikal aussortiert. Nicht nur in meinem Kleiderschrank, auch in meiner Make-up Sammlung. Ich liebe Kosmetik, aber ich versuche mittlerweile sehr bewusst zu kaufen. Heute würde ich sogar so weit gehen zu sagen: Ich würde es definitiv überleben, wenn bis auf diese 5 Produkte, der komplette Rest nicht mehr da wäre.

 

1 – Color Correcting

Ich hätte NIE gedacht, das Color Correcting tatsächlich so viel bringen könnte, doch das tut es. Ich bin leider nicht mit einem gleichmäßigen, schönen Teint gesegnet und bin froh, damit ein wenig nachhelfen zu können. Das Grün verwende ich um Rötungen abzudecken, das Rosa für Augenschatten. 

Zum testen oder für den kleinen Geldbeutel kann ich diese Camouflage Creams von Catrice sehr empfehlen. Meiner Meinung nach sind sie auch viel praktischer als diese Kombi-Paletten. Aus dem High End Bereich habe ich allerdings auch sehr viel gutes über Urban Decay gehört.

 

2 – Foundation

Ich hatte die Hoffnung auf eine gute Foundation aus der Drogerie schon fast aufgegeben, bis ich diese hier gefunden habe. Die Catrice HD Liquid Coverage erfüllt für mich alles, was ein Beauty Produkt können sollte: Die Farbe passt, sie lässt sich gut auftragen, deckt gut, liegt nicht zu schwer auf der Haut und hält auch nahezu den ganzen Tag. Vor allem sieht sie aber super natürlich aus, quasi wie das eigene Gesicht, nur besser. 

Für alle, die noch auf der Suche sind und kein halbes Vermögen ausgeben wollen; ich kann sie nur empfehlen!

 

3 – Augenbrauen

Augenbrauen sind ja aktuell DAS Thema und auch ich würde mittlerweile lieber ohne Augen Make-up aus dem Haus gehen, als ohne „gemachte“ Augenbrauen. Es ist Wahnsinn wie viel Unterschied dieser Schritt in der Routine ausmacht und ich bin froh, mittlerweile für mich eine Kombination gefunden zu haben, die für mich gut funktioniert. Bis vor ein paar Wochen war das Thema noch komplettes Neuland für mich, daher weiß ich, dass auch jeder Anfänger mit diesen Produkten gut bedient ist.

Für meine Kontur benutze ich die NYX Tame&Frame Pomade, mit der man wirklich eine super Kontur hinbekommt. Sofern man ein wenig Zeit und Geduld hat versteht sich. Dafür hält das Ergebnis allerdings auch bombenfest. Zum Ausfüllen oder wenn es mal schnell gehen muss, greife ich gerne zur Make me Brow Mascara von Essence.

 

4 – Lidschatten

Was wäre eine Beauty Routine ohne Lidschatten? Und auch hier ist mir die Entscheidung unglaublich leicht gefallen. Das ich ein großer Fan der Urban Decay Paletten bin, habe ich schon in meinem Gift Inspiration Guide verraten. Dank meinem Freund darf ich seit Weihnachten nun auch die Ultimate Basic Palette mein Eigenen nennen. Von der Farbwahl, der Qualität und der ganzen Verpackung ist es für mich wirklich die ultimative Lidschatten Palette. (Natürlich sehr subjektiv gesehen)

Das ist es übrigens, was ich mit bewusst kaufen (oder wünschen) meine: Lieber einmal mehr überlegt und in ein Produkt investiert, welches du wirklich haben möchtest und verwendest, als sinnlos auf Masse zu kaufen.

 

5 – Eyeliner

Die Suche nach dem perfekten Eyeliner scheint für viele ebenso ein Desaster zu sein, wie die Suche nach einer Foundation. Ich habe diesen hier vor 3 Jahren gefunden und verwende seitdem eigentlich keinen anderen mehr. Von Gel über Filzstift, härterer Spitze und solchen Liquid Linern – ich habe mich gefühlt durchs ganze Sortiment getestet und diese Variante für am Besten befunden. Mit dem Liquid Ink Eyeliner von Essence ist der Lidstrich in einer halben Minute aufgetragen und hält den ganzen Tag an Ort und Stelle. Was will man mehr?

 

Auf welche 5 Beauty Produkte könntest du nicht mehr verzichten?

75 Kommentare

  1. Hallo Stephi,

    du hast recht, auch ich habe viel zu viel „Mist“ den ich nicht mehr verwende und wegschmeißen könnte / sollte. Ich hoffe ich kann mich bald dazu aufraffen!
    Bis dahin probiere ich aber glaube ich trotzdem den Eyeliner aus, den du empfiehlst. Irgendwie bin ich da immer noch auf der Suche nach „dem Richtigen“ für mich.

    Liebe Grüße
    Sandra
    http://sparklynosetwinkletoes.de/

  2. Hallo meine liebe Stephi,
    Ich kann das zu gut nachvollziehen. Ich habe jahrelang nur teures Make-up von Benefit, MAC etc. gekauft und eindeutig viel zu viel Geld rausgeworfen. Ich war aber trotzdem nie 100% zufrieden. Vor einem Jahr ca. Habe ich dann mal angefangen, mich bei DM mit den etwas günstigeren Produkten die P2 oder Catrice auseinander zu setzen und seit dem gibt es für mich nichts anderes mehr.

    Love,
    Tori
    https://abouttori.com

    1. Ich bin auch immer erstaunt, was man in der Drogerie für Schätzchen finden kann! Wobei ich auch sagen muss, dass ich für einen guten Lidschatten oder Lippenstift, den ich dann oft benutze auch gerne mal ein paar Euro mehr zahle. Aber das sind dann eben bewusste Käufe und nicht ins blaue herein 😊

  3. Liebe Stephi,

    da sind ein paar tolle Produkte dabei. Die Foundation und die Camouflage Cremes von Catrice habe ich auch und verwende sie sehr gerne. Anstelle von Lidschatten wären bei mir eine Wimperntusche und ein dunkler Lippenstift die Beauty-Produkte, auf die ich nicht verzichten könnte.

    Liebe Grüße,
    Maria

    1. Vielen Dank Maria 😊 Ein dunkler Lippenstift steht bei mir auch unbedingt auf einer Top10 Liste! Vielleicht mache ich dazu noch einen zweiten Teil 😄

  4. Das nenne ich mal eine gute Entscheidung und ich kann sie total verstehen, obwohl ich wohl eher zu den Menschen gehöre, wie du dich am Anfang beschrieben hast! Ich hab ca.tonnenweise Schminksachen – vielleicht sollte ich auch mal ausmisten!!!

    Liebe Grüße

    Nicky

  5. Tolle Produkte und klasse, dass du nicht mehr nutzt!
    Ich nutze von Essence auch gerne einen Eyeliner!
    Die sind wirklich gut und günstig dazu! 🙂
    Ganz Liebe Grüße Sarah <3

  6. Hey Stephi

    interessanter Artikel, da bin ich auf jeden Fall bei dir, dass man eigentlich nur die Basics braucht! Ich würde statt Lidschatten lieber nicht auf Rouge verzichten wollen, aber generell komm ich auch mir sehr wenig aus. 🙂 Wimperntusche, Kajal, Rouge und ab dafür. 🙂
    Liebst,
    Corinna
    http://www.kissenundkarma.de

  7. Damit hast Fu wirklich Recht. Ich war auch immer so und ich habe letztendlich viel weggeworfen 😪

    Danke für Deine Tipps. Nur ich kann mich von vielen Lippenstiften nicht trennen. Und ich brauche meine Aloe Vera Lotion 🙈 Doch Du hast vollkommen Recht mit der Liste, das reicht völlig.

    Kuss, Christy.

    http://www.deinfashionwunder.com

    1. Für die Zukunft weißt du jetzt bestimmt, wie viel du tatsächlich brauchst 😊
      Das kenne ich aber auch zu gut – vor allem bei Lippenstiften ist es doch schön ein, zwei Farben mehr als Auswahl zu haben!

  8. Hey du Liebe!

    DANKE für diese Inspiration!

    Ich hab‘ den Concealer von Catrice jetzt auch schon seit einiger Zeit & möchte ihn nicht mehr missen!

    Auf was ich absolut nicht verzichten könnte – sind Lippenstifte! Ohne die geht bei mir gar nichts 🙈

    Bussi Jenny

  9. Tolle Produkte!💘 Ich bin auch ein absoluter Fan von der Catrice Foundation- leider gibt es die nur in relativ dunklen Tönen, der hellste Farbton ist mir fast schon zu dunkel, vor allem im Winter.. Meine wichtigsten Produkte sind eigentlich ähnlich wie deine, aber Mascara und Blush sind bei mir immer unbedingt dabei- auf Lidschatten und Eyeliner könnte ich verzichten!🙈
    Ich finde trotzdem, dass wir immer viel zu viele Produkte kaufen, die wir eigentlich nicht brauchen. Vor allem Blogger und YouTuber finde ich da meist ziemlich schlimm, deshalb freut es mich, dass du anders denkst.

    Liebste Grüße,
    Eva
    https://alltheselittlethingsofmylife.wordpress.com/

    1. Ich bin sonst auch ein sehr heller Hauttyp, aber diese Farbe passt wirklich perfekt! Blush kommt bei mir gleich danach 😊
      Aber genau da stimme ich dir auch zu, irgendwann ist es einfach genug. Viele kaufen sich Produkt xy ja nur, um die 483652 Review dazu schreiben zu können. Aber es kann ja jeder sein Geld dafür ausgeben, wofür er möchte 😊

  10. da geht es mir ganz ähnlich wie dir meine Liebe!
    vor gut 4 Jahren habe ich auch noch ein Produkt über das andere geklatscht. leider mit der unangenehmen Folge, dass ich ein fiese Neurodermitis ähnliche Hauterkrankung bekommen habe und erstmal komplett ohne Beautyzeugs auskommen musste.
    seitdem habe ich mich vollkommen umstrukturiert – und der Haut geht es wieder gut 🙂
    meine Tops sind Mascara, Highlighter, Lippenstift und mittlerweile bin ich auch ein Augenbrauen-Junkie geworden 😉

    wünsche dir ein tolles WoEn,
    ❤ Tina
    https://liebewasist.wordpress.com/
    https://www.instagram.com/liebewasist/

    1. Ich finde, da hast du aber den perfekten Weg gefunden, du siehst immer richtig frisch, aber nie überladen aus 😊 Gefällt mir richtig gut! Highlighter habe ich auch absolut für mich entdeckt 😄

  11. muss sagen wie recht du bitte hast 🙂 echt – das wichtigste für mich is aktuell (da ich sowieo eine wimpernverlängerung habe) der augenbrauenstift – auf meine hundert anderen make ups könnt ich so gut verzichten 🙂 motiviert voll zum ausmisten 🙂 wenn ich denk wie viel zeug ich habe, dass ich nie u nimmer verwenden werde 🙂
    toller beitrag
    glg katy

    http://www.lakatyfox.com

    1. Vielen Dank Katy 😊 Genau das gleiche habe ich mir nämlich auch gedacht. Man vergisst ja auch schnell mal, das Make-up genauso ein Verfallsdatum hat. Da tut das ausmisten von Zeit zu Zeit auch mal gut!

  12. Was für ein toller Beitrag!
    Ich finde es immer total interessant, was andere Mädels so für ihre tägliche Beautyroutine verwenden 🙂
    Bei mir sind es auf jeden Fall ähnliche Produkte. Ich kann nicht ohne Maskara und eyeliner und muss immer alles schön abdecken 😀 Besonders Augenbrauen sind mir auch wichtig und ein schöner Rouge für Apfelbäckchen <3
    Hab ein wundervolles Wochenende, meine Liebe!

    Liebst,
    Vicky

    http://fashiondiiary.com

  13. Ach wie cool, ich schwöre auch auf das Augenbrauen Gel von Nyx – es ist einfach perfekt wenn man es mit einem passenden Pinsel aufträgt 🙂 Das Color Correcting hört sich auch super an, das muss ich mir nächstes Mal bei dm oder so genauer angucken 😉
    Aaaaber was mir hier fehlt: keine Mascara *omg* ohne die könnte ich definitiv nicht überleben haha ♥

    xxx
    Tina

  14. Sehr tolle Produkte! Ich merke wir sind uns da wirklich einer Meinung! Ich verwende fast ausschließlich diese Produkte!
    Klar, ich verwende zusätzlich schon auch noch einiges. Ab und zu zum Beispiel einen Lippenstift und ein bisschen Rouge oder Contouring! Aber so für’s Tagesmake-up sind dir Produkte eigentlich ausreichend 🙂
    Ich kann Dir bei den Augenbrauen vollkommen zustimmen. Bis vor Kurzem hab ich mich um meine Augenbrauen überhaupt nicht gekümmert und jetzt fühl ich mich total nackt, wenn sie nicht gemacht sind.

    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende!
    Liebste Grüße
    AnnaLucia
    http://annalucia.de/

    1. Vielen Dank für deinen ausführlichen Kommentar! 😊 Mit den Augenbrauen geht es mir wirklich genauso! 😄 Egal wie geschminkt ich sonst bin, Augenbrauen MÜSSEN sein!

  15. Oh ja, da kann ich ein Lied von singen. ich habe es auch tatsählich reduziert- ab und an, packt mich aber noch der Beauty Kaufrausch 🙂
    Die 5 Dinge stehen bei mir auch auf der Liste von dingen die ich defintiv jeden tag brauche…..+ Lippenstift (ohne den kann ich nicht leben 😛
    Liebste gGrüße
    Tascha
    http://www.taschasdailyattitude.com

    1. Ich denke das kennt auch jede Frau 😄 Lippenstift brauche ich gar nicht unbedingt, gerne trage ich einfach nur einen Lipliner, der zu meiner natürlichen Lippenfarbe passt 😊

  16. Hi Stephi,

    durch eine Umräumaktion im Badezimmer habe ich 2 Monate lang auf sehr viele Pflegeprodukte verzichten müssen und das hat mich schon an den Rand des Wahnsinns gebracht! Hätte ich auch noch meine Schminkartikelauswahl reduzieren müssen, wäre ich wohl vollkommen abgedreht… Ich brauche bei sämtlichen Beauty-Produkten einfach eine gewisse Auswahl und kann mich nur für eine kurze Zeit (zB. im Urlaub) auf ein paar Artikel beschränken.

    Liebe Grüße,
    Stil-Helferin Jessi

    1. Echt? Also bei Pflege bin ich sogar noch genügsamer 😄 Aber Auswahl zu haben ist natürlich immer gut – da kann ich dir mit widersprechen!

  17. Bei Make-up verwende ich auch nur meine pasr Lieblingspridukte und sonst nichts anderes. 🙂 Danke für den Tipp mit dem Eyeliner. Ich suche schon Ewigkeiten einen und werde mal deinen Vorschlag probieren 🙂 toller Beitrag :* wünsch dir einen guten Start ins Wochenende 🙂

  18. Also wenn man so ein Mädchen wie ich ist, braucht man eigentlich gar keine dekorative Kosmetik. Ich schminke mich tatsächlich nie… Daher besitze ich nur einen Nagellack, den ich Mal für ein diy Projekt gekauft habe und sonst nichts außer Labello, Handcreme, Duschgel (2 in 1) und Zahnpasta 😉 Achja, Handseife habe ich auch 😀

    Deine Reduktion ist aber sicher für viele schon seeehr wenig und wenn man sich Mal etwas hübscher machen möchte, braucht man wohl auch einfach ein paar Produkte.

    Liebe Grüße

    1. Ich finde deine Einstellung zu dem Thema wirklich super! Es ist ein absolut blödes Klischee, dass Mädchen immer geschminkt sein müssen und einen Haufen an Kosmetik besitzen. Ganz minimalistisch geht es eben auch.

      Für den Alltag ist ein leichtes Make-up für mich auch schon absolut ausreichend. Und auch wenn ich mich mal stärker schminke brauche ich keine 846283 Lippenstifte, von denen ich eh immer die gleiche Farbe trage 😄

    1. Hast du denn eine Empfehlung für eine gute Creme? 😄 Da suche ich schon eine gefühlte Ewigkeit. Das Geld investiere ich dann tatsächlich lieber anders 😊

  19. WOW wirklich tolle Produkte verwendest du liebe Stephi! Und ich glaub du hast mich jetzt ein wenig angefixt und ich muss morgen shoppen gehen! 😉
    Diesem ganzen Color Correcting Zeugs hab ich bisher noch nicht wirklich Beachtung geschenkt, aber ich glaube dafür wird es definitiv Zeit und die Catriceprodukte werde ich mir auf jeden Fall kaufen!
    Und mein Eyeliner ist gerade leer geworden. Und da ich bisher auch noch nicht den perfekten für mich gefunden habe, wird der von Essence also auf alle Fälle ausprobiert! 🙂

    Liebste Grüße
    Bianca
    http://www.herzmelodie.com

    1. Vielen Dank liebe Bianca 😊 Color Correcting ist wirklich super, gib dem auf jeden Fall mal eine Chance! Ansonsten wünsche ich dir schon mal viel Spaß beim Shoppen 😊

    1. Vielen Dank Stella 😊 Das kann ich mir gut vorstellen, dass man bei solchen Boxen mit dem aufbrauchen gar nicht mehr hinterher kommt ..

  20. Wow fabelhaft! Ich sollte dich als Vorbild nehmen. Mein Kästchen ist voll von Beautyprodukten.
    Aber trotzdem greife ich immer wieder auf die selben. Außer Lippenstifte und Gloss variieren ständig 😉
    Drückerchen!
    Eva

    1. Vielen Dank Eva 😊 Dann wäre das doch direkt ein guter Vorsatz fürs neue Jahr, ein wenig bewusster zu kaufen und alte Sachen aufzubrauchen! 😊

  21. Toller Post! Ich war auch am Anfang so skeptisch wegen den color correcting doch jetzt kann ich nicht mehr ohne. Also mit den Produkte könnt man leben für mich wäre halt Lippenstift statt Eyeliner 🙈

    Liebe Grüsse

    1. Vielen Dank 😊 Lippenstift trage ich auch suuuuuper gerne, ich finde nur, dass er erst so richtig gut aussieht, wenn auch der Rest vom Gesicht perfekt geschminkt ist. Daher verzichte ich öfter mal drauf 😄

  22. Bei mir sieht es fast genau so aus! Ich kann auf meine Augenbrauenprodukte, Concealer, Makeup und Wimperntusche nicht verzichten. Mag es trotzdem mehr zu haben 😀

    1. Klar, mehr Auswahl ist immer gut 😄 Aber im Notfall oder bei wenig Zeit ist es immer gut, eine kleine feste Routine zu haben 😊

  23. Tolle Produkte!!!! Die Foundation von Catrice wollte ich auch probieren, doch meine Farbnuance ist immer ausverkauft.))) Was die Augenbrauen angeht, ist es für mich auch sehr wichtig, weil meine sehr hell sind. Ohne einen Mascara kann ich nicht leben und ein bisschen Rouge gehört auch dazu. Ich bin nämlich sehr blass und ein bisschen Frische im Gesicht schadet ja nicht.)))

    Gruß
    Daria

    http://www.dbkstylez.com

    1. Vielen Dank Daria 😊 Das kenne ich, meine Nuance war auch seeewig ausverkauft. Rouge hätte die 5 Produkte gesprengt, aber wäre gleich aus nächstes gekommen 😊

  24. Ich liebe meine Smashbox Lidschatten Palette! Die kann ich auch wirklich empfehlen. 🙂 Ansonsten bin ich noch ein Fan von der Lancome Miracle Cushion Foundation, weil sie so schön natürlich ist. Mir ist aufgefallen, dass du gar keine Mascara augelistet hast. 😀 Darauf würdest du verzichten? Ich bin allerdings auch so, dass mir Augenbrauen noch wichtiger sind.
    Alles Liebe
    Alexandra von http://www.livinglikegolightly.com

    1. Vielen Dank für den Tipp! 😊 Ja, auf Mascara würde ich tatsächlich verzichten. Entweder sieht man sie durch den Lidstrich eh nicht oder ich trage gleich künstliche Wimpern 😄 Das wäre für mich im Alltag aber kein Muss 😊

Leave a Response

*